Conan Gray kündigt neue Single „Winner“ an

Pause scheint für den irisch-japanischen Singer-Songwriter Conan Gray ein Fremdwort zu sein. Erst letztes Jahr veröffentlichte er sein zweites Studioalbum „Superache“ und erntete damit eine Menge Erfolg: Lob von Musikkritiker/innen weltweit sowie Top-10-Platzierungen in den Albumcharts von Australien, Großbritannien, Irland und den USA. Auch hierzulande schaffte es das Album auf den 13. Platz. Einige Monate später, im Mai dieses Jahres, folgte die Single „Never Ending Song“, die erneut sowohl von Fans als auch von Kritiker/innen gefeiert wurde.

Nun steht bereits die zweite Single in den Startlöchern, wie der Künstler auf seinen Social-Media-Profilen kurz ankündigte. Die kommende Single trägt den Titel „Winner“ und wird am 25. August veröffentlicht.

Das offizielle Singlecover zu „Winner“.

Auf Instagram gewährte der junge Sänger bereits eine kleine Vorschau auf den Track, inklusive einer möglichen Aussicht auf das Musikvideo. Im Vergleich zu seinem Vorgänger scheint das Lied deutlich ruhiger zu sein und vermittelt den Eindruck einer persönlichen Ballade. Schon in vorherigen Ausschnitten deutete sich ein sanfterer Ton an, der nun bestätigt wird. Die Melodie klingt wie der perfekte Soundtrack für einen Coming-of-Age-Film. Im Video zeigt sich Conan Gray mit intensivem Gefühl, während er in einem Tunnel singt und der Wind durch seine Haare weht. In vorherigen Clips sah man Conan Gray am Keyboard sitzen oder mit seinem Fahrrad durch die Nacht fahren.

Ob diese beiden Singles Teil eines neuen Albums sind, bleibt vorerst unklar. Angesichts von Conans Arbeitsmoral wäre es jedoch kaum überraschend, wenn er uns bald mit der Ankündigung einer neuen Platte begeistert.

Das Lied kann bereits hier vorab gespeichert werden.


Check meine Spotify-Playlists aus und entdecke die neuesten Songs für dich!

KIEZPERLEN-PLAYLISTS

KEINE MUSIK MEHR VERPASSEN

Erfahre als Erste/r, wenn ein neuer Beitrag online ist, eine Playlist ein Update erhalten hat oder es spannende News gibt!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.


Beitrag veröffentlicht

in

, , ,

von

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert