Lana Del Rey: Neues Country-Album „Lasso“ im September 2024

Lana Del Rey hat ihr zehntes Album „Lasso“ für September 2024 angekündigt.

Lana Del Rey für SKIMS 2024 (Foto: Nadia Lee Cohen)

Bereits am 6. August 2022 gab Lana Del Rey uns auf Instagram einen kleinen Vorgeschmack mit dem Post „hope you guys like country“ (übersetzt: hoffe, ihr mögt Country-Musik). Schon damals zirkulierten Gerüchte über ein mögliches Country-Album. Doch dann erschien das hochgelobte „Did You Know That There’s a Tunnel Under Ocean Blvd“ und Country schien vom Tisch.

Am 1. Dezember 2023 überraschte sie ihre Fans mit ihrer eigenen Version des Klassikers „Take Me Home, Country Roads“. Ob dieser Track Teil ihres kommenden Albums sein wird, ist unklar.

Am 31. Januar 2024, bei den NMPA x Billboard Songwriter Awards + Showcase, plauderte Lana dann aus dem Nähkästchen und enthüllte den Titel ihres neuen Albums: „Lasso“. Wie gewohnt, wird die Platte von Jack Antonoff produziert. Lana selbst sagt, dass sie in den letzten vier Jahren mit Antonoff nach Muscle Shoals, Nashville und Mississippi gereist ist, um die Essenz des Country-Sounds einzufangen.

Während wir uns auf „Lasso“ im September 2024 freuen dürfen, ist Lana bereits mitten in den Vorbereitungen für die Grammy Awards. Am 5. Januar könnt ihr die Verleihung auf Magenta, einem Dienst der Deutschen Telekom, von 2:30 bis 5 Uhr morgens live erleben. Ihr letztes Album, „Did You Know That There’s a Tunnel Under Ocean Blvd“, ist für das Album des Jahres und Bestes Alternative Album nominiert. Ihr Song „Candy Necklace“, eine Kollaboration mit Jon Batiste, könnte den Preis für die Beste Pop Duo/Group Performance einheimsen.


Check die Spotify-Playlists aus und entdecke die neuesten Songs für dich!

KIEZPERLEN-PLAYLISTS

KEINE MUSIK MEHR VERPASSEN

Erfahre als Erste/r, wenn ein neuer Beitrag online ist, eine Playlist ein Update erhalten hat oder es spannende News gibt!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.


Beitrag veröffentlicht

in

,

von

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert