Top 30: Die Songs der Woche (24. Juli)

Top 30 songs der Woche, songs of the week, charts, personal charts, neue musik, charts juli 2023,

Musik aus der ganzen Welt

Wir befinden uns bereits in der vierten Woche der KIEZPERLEN-Charts, und bislang hatten wir zwei Nummer-Eins-Songs: „Speed Drive“ von Charli XCX, der auch im neuen Barbie-Film zu hören ist, und „Rush“, die Comeback-Single von Troye Sivan aus seinem kommenden Album „Something to Give to Each Other„. Auch diese Woche verteidigt Troye Sivan standhaft die Spitze mit seinem Dance-Pop-Song und lässt Charli XCX auf dem zweiten Platz hinter sich.

Belén Aguilera sichert sich mit ihrer neusten Single „Licántropo“ den dritten Platz und erreicht damit eine neue Spitzenposition in den KIEZPERLEN-Charts. Die junge spanische Künstlerin habe ich euch letzte Woche in einem Beitrag etwas näher vorgestellt.

yeule steigt mit „dazies“ aus dem kommenden Album „softscars“ neu in die Top 5 ein. Bereits letzte Woche war der Song mit dem sehenswerten Musikvideo der zweithöchste Neueinsteiger in den Charts, und diese Woche setzt er sich weiter erfolgreich durch und steigt zwei Plätze auf den vierten Platz.

Medina ist diese Woche der höchste Neueinsteiger in den Charts.

Auf dem fünften Platz befindet sich der Sommerhit „(It Goes Like) Nanana“ von Peggy Gou, der sich so etwas auf dem absteigenden Ast befindet, jedoch weltweit langsam in die Charts von Spotify einsteigt.

In den restlichen Top 10 hat sich relativ wenig getan. „I like u“ von Tove Lo, die letzte Woche ihre neue Single „Elevator Eyes“ ankündigte, verlässt die Top 5 und landet auf dem sechsten Platz. Kylie Minogues „Padam Padam“, „Tanz in Deiner Wohnung“ von PaulWetz und „Barbie Dreams“ von K-Pop-Sensation Fifty Fifty halten sich treu in den Top 10.

Die höchsten Neueinsteiger kommen aus Dänemark. Die Newcomer-Truppe Kind mod Kind hat sich mit Popsternchen Medina zusammengetan und den Track „Love Isn’t Easy“ veröffentlicht, der den siebten Platz in den KIEZPERLEN-Charts belegt. Der englisch-dänische Song, begeistert zurzeit die Musikfans in Dänemark und entwickelt sich stetig zu einem kleinen Sommer-Smash.

Weitere Neueinsteiger sind Poppy mit ihrer neusten Single „Knockoff“ auf dem 13. Platz und die K-Pop-Boygroup ZEROBASEONE (Z1) auf dem 18. Platz. Z1 wurde 2023 durch den südkoreanischen Reality-Wettbewerb Boys Planet gegründet, die uns für den nächsten zweieinhalb Jahren mit hoffentlich guter Musik beglücken werden.

Auf Crownnote gibt es die komplette Top 30.

In dem Kontaktformular auf dem Blog könnt ihr sehr gerne Musikempfehlungen aussprechen und vielleicht schafft es euer Tipp in die Top 30 der KIEZPERLEN-Charts.


Alle neuen Songs in einem Ort

KIEZPERLEN-PLAYLISTS

KEINE MUSIK MEHR VERPASSEN

Erfahre als Erste/r, wenn ein neuer Beitrag online ist, eine Playlist ein Update erhalten hat oder es spannende News gibt!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert