Tove Lo, SG Lewis & Nelly Furtado: Gemeinsame EP in den Startlöchern?

Tove Lo und SG Lewis sind momentan fleißig am Werkeln an ihrer gemeinsamen EP – und als ob das nicht schon aufregend genug wäre, haben sich die beiden Genies Verstärkung von Pop-Legende Nelly Furtado geholt!

Ich weiß, ich weiß. Letztes Jahr bin ich hier abgegangen wie Schmitz Katze über das sensationelle Comeback von Nelly Furtado. Im Nachhinein betrachtet, wurde es dann doch nur ein laues Lüftchen, wenn man von der mittelmäßigen Kollaboration mit Timbaland und Timberlake sowie einem gebetsmühlenartigen Tech-House-Experiment mit DJ Dom Dolla absieht – beide Songs übrigens in der Versenkung verschwunden.

Aber genug von den alten Kamellen, lassen wir das alte Jahr mal hinter uns und widmen uns den frischen News: Nelly Furtado, Tove Lo und SG Lewis haben gemeinsam ein Musikstudio betreten (Hoffentlich auch zum Musizieren und nicht nur zum Kaffeeklatsch).

Die beiden Letztgenannten arbeiten nämlich gerade an ihrer ersten EP zusammen, noch ohne Titel, die laut Social-Media-Aussage „ganz bald“ das Licht der Welt erblicken soll. Falls ihr die beiden nicht kennt, schnell zu Spotify oder Apple Music wechseln und sofort anhören! Sie haben bereits absolute Synthpop-Orgasmen wie „Call On Me“ und „Pineapple Slice“ produziert – beides Tracks von Tove Los letztem Album „Dirt Femme„.

Und jetzt haltet euch fest: SG Lewis hat vor ein paar Tagen auf seinem Twitter-Account – ich boykottiere den neuen Namen – ein Bild mit der schwedischen Popsensation und dem Titel „Wo ist die EP mit Tove Lo“ gepostet. Drei Tage später folgte dann auch noch eine Polaroid-Aufnahme, auf der Nelly Furtado mit den beiden im Studio zu sehen ist. Kreisch Wenn Nelly mit jemandem zusammenarbeiten sollte, dann definitiv mit diesen beiden! Könnt ihr euch vorstellen, wie sie „Pineapple Slice“ zum Besten gibt? Falls jemand von euch sich mit diesen AI-Tools auskennt, die Stimmen in Songs ändern – wird dringend benötigt!

Aber jetzt kommt der Haken, und dafür entschuldige ich mich von Herzen: Nein, es gibt noch keinen Release-Termin für das kommende Projekt. „Bald“ in der Musikwelt kann bedeuten, dass die EP in den nächsten Monaten, in ein paar Jahren oder nie erscheint. Ich habe im letzten Jahr gelernt, meine Euphorie über Ankündigungen in der Popszene etwas zu zügeln – Nelly Furtado höchstpersönlich und Lady Gaga haben mir das mehrmals eindrucksvoll vor Augen geführt. Bilder aus dem Studio bedeuten nicht zwangsläufig, dass auch wirklich Musik veröffentlicht wird. @Alle Künstler:innen: Vermeidet es Bilder aus dem Studio zu posten, wenn ihr keine Musik veröffentlicht – Liebe Grüße, Musikfans.

Okay, Schluss mit dem Gemecker. 2024 sollte doch laut meinem Vorsatz deutlich optimistischer werden. Wir freuen uns riesig auf die kommende Zusammenarbeit und hoffen inständig, dass SG Lewis und Tove Lo Nelly Furtado zu ihrem längst überfälligen großen Comeback verhelfen. Daumen sind gedrückt, und wir warten gespannt auf mehr! Updates gibt’s natürlich hier.


Check die Spotify-Playlists aus und entdecke die neuesten Songs für dich!

KIEZPERLEN-PLAYLISTS

KEINE MUSIK MEHR VERPASSEN

Erfahre als Erste/r, wenn ein neuer Beitrag online ist, eine Playlist ein Update erhalten hat oder es spannende News gibt!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.


Beitrag veröffentlicht

in

, , ,

von

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert